Ehrenkodex

Die Bucklige Welt Apfelmost-Produzenten haben sich aus Leidenschaft, Überzeugung und Verantwortung für Mensch, Most und Region nachfolgenden Ehrenkodex und dessen Verpflichtungen auferlegt:


  • Unser oberstes Ziel ist es, Genießern und Liebhabern von Qualitätsmosten ein einzigartiges, unvergleichliches Geschmackserlebnis mit einem hochwertigen Naturprodukt zu bereiten.

  •  Wir haben uns mit großer Leidenschaft der Herstellung von sortenreinen Mosten der obersten Qualität verschrieben. Alle Bucklige Welt Apfelmoste tragen eine staatliche Prüfnummer für Qualitätsmost.

  •  Der Bucklige Welt Apfelmost ist ein reines Naturprodukt. Wir verpflichten uns, keine künstlichen Aromastoffe oder Konzentrate zu verwenden.

  •  Zum Schutz der Qualität werden bei jedem Jahrgang strenge Kontrollen durchgeführt und nur die Besten der Besten als Bucklige Welt Apfelmost zugelassen.

  •  Der Bucklige Welt Apfelmost wird ausschließlich aus Äpfeln von bäuerlichen Betrieben in der GenussRegion Bucklige Welt Apfelmost produziert.

  •  Dabei werden nur Apfelsorten verwendet, die traditionell in der Buckligen Welt beheimatet sind. Besonderes Augenmerk schenken wir der Erhaltung alter Apfelsorten und der Sortenvielfalt in der Region.

  •  Wir verarbeiten nur sonnengereifte, frische Äpfel. Nur gesunde, handverlesene Äpfel sind die Basis für den Bucklige Welt Apfelmost. Obst aus Lagerhaltung darf nicht verwendet werden. Fallobst nur dann, wenn es handverlesen wird.

  •  Wir wirtschaften und produzieren nachhaltig, und achten dabei auf die Region und Umwelt. Alles was die Natur bietet, wird verwertet; bis hin zum Trester. Es wird ohne Abfallstoffe produziert.

  •  Der Bucklige Welt Apfelmost weist einen eigenen CO2-Fußabdruck aus, der bestätigt, dass er CO2-neutral produziert wird.

  •  Wir verstehen uns und unser Produkt als Teil der regionalen Identität, die wir aus Liebe und Verantwortung zur Buckligen Welt hegen und pflegen, wobei wir Tradition und Innovation gleichermaßen im Auge haben.